ALLE DIENSTLEISTUNGEN

Wealth Management

Wealth Management

Wealth Management, ein Begriff aus dem Finanzsektor, ist eine Dienstleistung, bei der der Kunde ein zugelassenes und reguliertes Unternehmen mit der Verwaltung seines Vermögens beauftragt. Der Kunde entscheidet, ob und zu welchen Grad er bei den Anlageentscheiden miteinbezogen werden möchte, die Soave fasst, immer mit dem Ziel, das Vermögen innerhalb der Grenzen des tolerierten und vordefinierten Risikos zu verwalten.

Ausgezeichnete Vermögensverwaltung:

Klassisches diskretionäres Mandat: Der Kunde delegiert an Soave die Erreichung bestimmter Ziele auf der Grundlage der gewählten Strategie. Durch die Entscheidungen des Anlageausschusses wird das Portfolio dann proaktiv entsprechend dem Marktumfeld verwaltet.

Maßgeschneidertes diskretionäres Mandat: um auf spezifische Bedürfnisse des Kunden einzugehen, ermöglicht dieses Mandat die Anpassung der Strategie bei gleichzeitiger Delegation von Investitionsentscheiden.

Beratung: für Kunden, die Unterstützung bei ihren Investitionsentscheidungen wünschen

Verwaltung von Unternehmen und Unternehmensliquidität

Das Management der Unternehmensliquidität ist eine hochspezialisierte Tätigkeit, bei der Soave einen guten Mehrwert bieten kann. Es umfasst:

 

      Verwaltung durch Instrumente mit geringer Volatilität und garantierter Liquidität
      Management von Unternehmensschulden
      Trennung von Privat- und Firmenvermögen
      Liquiditätsschutz vor Bail-in
      Befreiung von Negativzinsen auf Liquidität
      Spezifische, auf Unternehmen ausgerichtete Anlagemodule (High Dividend Europe und Global)
      Aufbau von Strukturen auf Basis der Gesetzgebung des Herkunftslandes (Holding)

Globaler Marktzugang und Leitfaden zur freien Wahl des Bankinstituts

Unsere lange Tradition als unabhängiger Vermögensverwalter schlägt sich in einem umfangreichen Netzwerk von Partnerschaften und Vereinbarungen mit führenden Banken und Fondsmanagern nieder. Ein Wettbewerbsvorteil, der es ermöglicht, die Vorteile des institutionellen Handels auf die Privatkunden von Soave auszuweiten: die Möglichkeit des Zugangs zu den besten Produkten und Dienstleistungen zu privilegierten Konditionen und zu institutionellen (nicht einzelhandelsbezogenen) Fonds in offener Architektur (kein Interessenkonflikt)

 

      Leitfaden zur Auswahl der besten Investmentfonds
      Zugang zu verschiedenen Arten von Dienstleistungen zu institutionellen Preisen (Forex, Transaktionen, Versicherungen)
      Zugang zu Research und Market Insights der führenden Bankinstitute (ganzheitliche Betrachtung)
      Erstellung von maßgeschneiderten strukturierten Produkten
      Auswahl der Bank, die am besten für die tatsächlichen Bedürfnisse des Kunden geeignet ist

ALLE DIENSTLEISTUNGEN

Mehr Informationen? Einer unserer Berater zur Verfügung steht.